Einstellungen Atomos Inferno Sony FS7 240fps Slow Motion 12bit RAW via SDI


Die Sony FS7 ist eine fantastische Kamera. Hier unser Set-Up und Einstellungen für 240fps via RAW Output am Atomos Inferno Flame.

Atomos Inferno Flame (Firmware 8.1.), SDI (https://goo.gl/cjQde8), Extension Unit SDCAFS7

Problem: Wir konnten maximal 60fps 4k RAW am Rekorder aufnehmen. Die 2k S&Q Option war immer grau und konnten nicht angewählt werden. Nach langer Suche haben wir mit folgenden Einstellungen den 2k 240fps RAW Modus an der Sony FS7 aktiviert:

SYSTEM>BASE

  • Cine EI
  • SLog 3 Cine (or whatever you want here)
  • “2k Center” oder “Full”) <—– Das ist wichtig, wenn “normal” angewählt ist kann 2k nicht verwendet werden und ist ausgegraut.

 

SYSTEM >Codec

  • RAW (RAW+XAVC/L/I funzt leider nicht in 240fps, nur 120 fps waren möglich)
  • SYSTEM>Recording
  • 2048×1080 59.94P 2048×1080 29.97P 2048×1080 23.98P -> alle Modes funktionieren

Die Kamera läuft nun auf CineEI Raw 2k Center mit der jeweiligen Basisauflösung. Jetzt müsst ihr nur noch den Sony FS7 S&Q Mode wie folgt aktivieren:

 

Recording Menu>S&Q Motion

  • Enable
  • Middle menu will be greyed out (this is already set to 2k center from System>Base)
  • Set the FPS (240)

 

S&Q läuft nun und die Sony FS7 nimmt auch am Atomos Inferno Flame mit 240fps auf.
Quelle: https://goo.gl/0jWJho

1 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Copyright © 2019. Design by <a href="http://florianmaderebner.com