Garmin Varia Smart Lights

Die Garmin Bike Lichter bestehen aus Vorderlicht und ein/zwei Rücklichtern. Diese formen mit Edge 1000 ein intelligentes Lichtnetzwerk, welches die Leuchtweite, Leuchtintensität und den Lichtkegel je nach den umgebenden Faktoren anpasst. Der Vorteil: Die Straße wird immer optimal ausgeleuchtet und der Akkuverbrauch ist sehr effizient im Vergleich zum Mitbewerb. Besonderheit: Werden zwei Rücklichter verwendet, können via dem Lichtnetzwerk und einer beiliegenden Fernsteuerung auch abbiege Signale gegeben werden.

Der Spot wurde Indoor gedreht. Zum Einsatz kam eine Freilaufrolle (danke an den “Custombikeschrauber” Michael con www.mb-biketech.at in Vöcklabruck) für mehr Dynamik. Jeder der bereits eine solche Rolle probiert hat weis, wie schwer es ist darauf zu fahren -> ebenfalls großen Dank an unser Andreas Mayr von der Modelagentur http://www.bursche-agentur.com der dies ohne Probleme meisterte.

Die MACHER

Client: garmin.com
Bookings/Models/PM: Monika Fiedler von fiedler-concepts.de
Verantwortliche Agentur: bud-and-terence.com
Modelagentur: http://www.bursche-agentur.com
Produktion/Regie: Florian Maderebner, Manuel Köllner, Simon Zauner, Lisa Polt
DOP: Ines Thomsen von ines-thomsen.com
Animationsdesign: MMA-gentur Schröck & Gschaider